info@ing-kehl.de | 089 / 32 79 06 82

Förderung

Förderungen

Welche Förderungen für Ihr Gebäude in Frage kommt, klären wir mit Ihnen. Schreiben Sie uns, wir melden uns bei Ihnen.

Melden Sie sich

Beratung

Beratung

Ob von der KfW, den Landesbanken oder regionale Förderprogramme, es gibt zahlreiche Möglichkeiten vom günstigen Kredit bis zum Zuschuss.

Kombi-Check

Kombi-Check

Manche Förderungen sind miteinander kombinierbar, andere wiederum nicht. Welche für Sie in Frage kommen, klären wir für Sie.

Anträge ausfüllen

Anträge ausfüllen

Zahlreiche Förderungen, zahlreiche Anträge und noch zahlreichere Dokumente für die Anträge. Wir machen das öfter und wissen, welche Unterlagen Sie benötigen, so können Sie sich Zeit und Nerven sparen.

Förderungen

Obwohl staatliche Förderungen wie die Einspeisevergütung durch das EEG und das MAP die Wirtschaftlichkeit der Anlagen erhöhen, decken sie grundsätzlich nicht die Gesamtinvestitionskosten der Anlagen. Hier erhalten Sie genauere Informationen über die aktuellen Förderungen für Photovoltaik.

Kredite

Hierfür hat die Bundesregierung eine Basis geschaffen: die Kredite der Kreditanstalt für Wiederaufbau(KfW) und der LfA Förderbank Bayern. Sie unterstützen im Bereich der Erneuerbaren Energien Privatpersonen und  kleine bis mittelständige Unternehmen. Je nach Projekt stehen hier unterschiedliche Finanzierungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Investoren

Kommen diese Kredite für Sie nicht in Frage, gibt es in den Bereichen der Photovoltaik und der Solarthermie auch andere Möglichkeiten, um die Energieerzeugung auf Erneuerbare Energien umzustellen. So stellen etwa das Contracting im Bereich der Wärme und die Dachverpachtung gängige Modelle dar.