info@ing-kehl.de | 089 / 32 79 06 82

Planung

Die erhalten Daten aus dem Beratungsgespräch und die vorhandenen Pläne gehören zur Planungsgrundlage.

Welche Pläne wir für Ihr Gebäude benötigen, teilen wir Ihnen gerne mit.

Melden Sie sich

Bestandsaufnahme

Bestandsaufnahme

Bei einer Vor-Ort-Begehung werden die vorhandenen Pläne und Daten mit dem Gebäude abgeglichen.

Planung

Planung

Nach heutigem Stand der Technik planen wir Ihre Anlagen. Auch der Brandschutz und Baubegleitung gehörten zu unseren Dienstleistungen.

Ausschreibung

Ausschreibung

Bei der Erstellung des Leistungsverzeichnisses, bei der elektronischen Vergabe, beim Verwalten der Angebote und beim fachlichen Bewerten der Unterlagen beraten wir Sie gerne

Technische Planung

In der Planungsphase werden die Bedingungen aus dem Beratungsgespräche mit einbezogen. Die Objektmaße und -angaben sind Grundlage einer Simulation, bei der die Dachausrichtung, deren Neigung und eventuelle Verschattungen mit eingerechnet werden. Anschließend kann die Montageart für die Photovoltaik und die solarthermische Anlage gewählt werden. Außerdem erfolgt eine Vergleich der Installation von Stromspeichern oder den unterschiedlichen Wärmespeichern miteinander.

 

 

Wirtschaftlichkeit

Um die Wirtschaftlichkeit der Anlage zu berechnen, sind der (Eigen)-Verbrauch und die Energiekosten mit einzubeziehen. Auch die Nutzung weiterer Energieerzeuger wie Wärmepumpen, Pelletöfen u.v.m. kann hier simuliert werden. Nach der bedarfsgerechten Planung wird die Wirtschaftlichkeit überprüft. Dazu gehören auch der (Eigen-)verbrauch sowie die aktuellen Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten. Damit kann eine realitätsnahe Wirtschaftlichkeitsberechnung sichergestellt werden.